Achtsamkeitstag
20. Februar 2021
Heilsam beisammen sein
14. April 2021
Show all

Herzgruppe

Datum/Zeit
Date(s) - 02.03.21
19:30 - 21:00

Verantwortliche Person bzw. Institution
Daena, esoterische Schule

AnsprechpartnerIn
Daena

Kontaktdaten
Telefon: 0221/34 28 08
eMail-Adresse: goldenheart4de@yahoo.de

Kategorien


Einladung der Inneren Schule – an die murids und Leiter*innen aller Zweige der Inayatiyya

Wenn die Unwirklichkeit des Lebens an mein Herz pocht, dann öffnet es der Wirklichkeit die Tür. (Gayan, Vadan, Nirtan, Gamaka)

In dieser Zeit des Lockdowns fehlen persönliche Begegnungen, fehlt das Miteinander und Teilen der Dinge, die uns im inneren Herzensraum bewegen.
Auf der Murid Liste wird viel über die politischen und gesellschaftlichen Implikationen der Corona Maßnahmen diskutiert.
Aber was ist die Botschaft des Herzens? Welche Unsicherheiten beschäftigen uns, wo tauchen Ängste auf, wo alte Muster, die durch die starke Reglementierung des Alltagslebens ins Bewusstsein rücken und wo ist in all dem schon Wandlung zu spüren?

Eine Austauschmöglichkeit dazu bietet die Herzgruppe, die zwei- wöchentlich via zoom stattfindet.

Die Herzgruppen stammen aus der neueren buddhistischen Tradition und sind schon seit einigen Jahren fester Bestandteil bei den Federation Meetings. Sie bieten Gelegenheit mit anderen zu teilen, was ‘auf dem Herzen’ liegt.
Die/derjenige, die/der den Kreis leitet , öffnet den Raum und hält die Herzensenergie. Zu Beginn der Runde gibt es eine 10-15 minütige, stille Meditation , die den Übergang von mitgebrachten Alltagseindrücken zum Herzensraum erleichtert.
Danach ist ca. 50- 60 Min. Zeit mit anderen das zu teilen, was das Herz bewegt. Dies wird von den anderen Teilnehmer*innen nicht kommentiert sondern aktiv in Mitgefühl und Anteilnahme im eigenen Herzen aufgenommen.
Abgeschlossen wird die Runde wieder mit einer kurzen, stillen Meditation.

Der zoom link bitte zuvor bei Daena (goldenheart4de@yahoo.de) erfragen

Uhrzeit: 19.30 – 21.00 Uhr; wir beginnen gemeinsam.

Bitte beachtet: Ein späteres Einschalten ist nur nach Absprache möglich, um das Gewahrsein des Herzraums verbunden und vertraut zu halten.

Die Zahl der Teilnehmer*innen soll auch aus diesem Grunde auf 8-10 begrenzt sein.

Ich freue mich auf Begegnungen von Herz zu Herz,

Daena